kuh.at - Die Seite für das moderne Rindvieh. Die Kuh ist das meistunterschätzte Tier der Welt. Wir würdigen alle Stiere, Ochsen, Kälber und haben ein Herz für Rindviecher.
Das geht auf keine Kuhhaut! Humor und Satire werden hier GROSSGESCHRIEBEN.




Zwitscher!!!


Statistik
Heute bereits
771 Seitenaufrufe.

Gerade online:
10 Besucher

Newsletter Abos: 4.838

Suche: 

Weihnachts Links

Wir haben streng darauf geachtet, dass die folgenden Links nicht mit Werbung oder "Kaufüberredungen" überlastet sind. Wir verzichten auch auf eine grafische Untermalung dieses Textes.

Wünsche ans Christkind
Beginnen tut natürlich alles mit einem Wunsch ans Christkind. Verfassen Sie Ihre Wünsche und geben Sie sie beim Weihnachtspostamt auf! Vielleicht werden sie ja erfüllt?
Link: Wunsch ans Christkind

Adventgedichte
Damit man sich so richtig auf Weihnachten einstimmen kann, empfehlen wir Lyrik. Sie ist für diesen Zweck bekanntermaßen sehr geeignet. Vor allem, wenn sie z.B. von Loriot kommt.
Link: Loriot's makaberes Adventgedicht über eines Förster letztes Weihnachtsfest.

Backe, backe Kekse ...
Immer nur Vanillekipferln? Immer die gleichen Sorten an Keksen? Das muss nicht sein. Links rund ums Backen. Wir empfehlen "Witwen Küsse", "Mostkeks" und "Schmalzkrapferln".
Link: Österreichisches Keks-Verzeichnis

Weihnachtsmann
Dass es den Weihnachtsmann wissenschaftlich gesehen nicht geben kann, beweist uns diese Web-Seite. Da können die Amerikaner noch so viele Santa Claus Seiten ins Web stellen!
Link: Santa Claus, die "offizielle" Seite
Link: Santa Claus Radio Station (!)

Stiiiille Naaaacht ...
Da steht man vor dem Baum und muss - ob musikalisch oder nicht - Weihnachtslieder singen. Und jedes Jahr passiert es, dass man den Text der ersten Strophe des wichtigsten Liedes gerade noch weiß, aber schon bei der zweiten passen muss. Und deswegen nehmen wir uns vor, vorher den Text zu lernen. Und zwar im Web.
"Stille Nacht, Heilige Nacht" ist im Web sehr stark vertreten. Da gibt es z.B. eine südafrikanische Web-Seite, wo das Lied in 93 Sprachen übersetzt ist! Selbstverständlich wurde in Salzburg auch ein Museum gegründet, das sich rund um die Geschichte des Liedes dreht.
Unser Lieblingsweihnachtslied: "... Bringt noch der Gute Euch: Eine Muh, eine Mäh, eine Täterätätä ..."

Weitere Weihnachtslinks
Und da gibt es noch viele Sachen, die wir hier unsortiert auflisten.

Kommentare (4)

comments powered by Disqus

dolle toll

ich liebe diesen film.
ich hab ihn auch schon etwa 7mal gesehen und muss jedesmal heulen.
denn der schluss ist so schlimm und traurig.
ich freu mich schon wenn er wieder im tv kommt.


AW: ANNABELL UND DIE FLIGENDEN RENTIERE


Also da muss ich muh muh zustimmen der Film ist wirklich herzergreifend.
Haben ihn letztes Jahr schon gesehen !

Guten Rutsch und bleibt kuhl!!

Muh











ANNABELL UND DIE FLIGENDEN RENTIERE

der film mit dem süßen kälbchen ist einfach ein muss für alle kuhfreunde und die dies noch werden wollen.

werd mas morgen glei nu moi onschaun *freu*
es lebe das video !!!!!

wers versäumt hot ; bringens nächstes johr bestimmt wieda..

bis dann


FROHE WEIHNACHTEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
österr.
MUHHHHHFREUNDIN


Annabell und die fliegenden Rentiere !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

der film is a muss für alle kuhgeilen leute !!!!!!!!!

I hoff es hobts na olle ongschaut.
I werd man morgen gli numoi gebn , es lebe das video *g*

De geschichte is so schön .,,, *schwärm*

für alle des ned gsehng hom, najo miasts hoit a johr wortn ... oba donn wissts wenigstsn auf wos nächstes johr ned vergessn derfts *g*

baba

*muhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhfreundin*




Sexy Kühe gibt es nur bei kuh.at Humor und auch Satire ist hier Trumpf.
 © kuh.at - Impressum