kuh.at - Die Seite für das moderne Rindvieh. Die Kuh ist das meistunterschätzte Tier der Welt. Wir würdigen alle Stiere, Ochsen, Kälber und haben ein Herz für Rindviecher.
Das geht auf keine Kuhhaut! Humor und Satire werden hier GROSSGESCHRIEBEN.




Zwitscher!!!


Statistik
Heute bereits
1.379 Seitenaufrufe.

Gerade online:
13 Besucher

Newsletter Abos: 4.838

Suche: 

Dracula darf nicht in die Geschichtsbücher

Vergeltungsaktionen bei Vollmond befürchtet

Blut ist ein besonderer Saft. Und wenn es Nacht wird, die Käuzchen rufen, Werwölfe herumstreunen, dann wird es wohl Vollmond sein. Nun aber zum aktuellen Thema. Fürst Dracula, bekannt aus Film und Fernsehen, darf nicht in rumänische Geschichtsbücher. Sogar von Bücherverbrennung ist die Rede!

Es dreht sich um die historische Figur des Draculas, Fürst Vlad Tepes, auch bekannt unter dem Spitznamen "der Pfähler". Die Bildungsausschüsse beider rumänischen Parlamentskammern fordern, ein Lehrbuch zu verbieten, in dem der Fürst erwähnt wird. Das Buch sollte laut Unterrichtsministerium die Ära des ideologiefreien Unterrichts einleiten.

Wir raten von einem Urlaub in Rumänien in nächster Zeit ab, denn laut gut informierten Kreisen sind große Vergeltungsaktionen von Vlad Tepes geplant. Und wie wir alle wissen, hilft Knoblauch seit Erfindung der Genmanipulation schon lange nicht mehr.

Kommentare

comments powered by Disqus


Sexy Kühe gibt es nur bei kuh.at Humor und auch Satire ist hier Trumpf.
 © kuh.at - Impressum