kuh.at - Die Seite für das moderne Rindvieh. Die Kuh ist das meistunterschätzte Tier der Welt. Wir würdigen alle Stiere, Ochsen, Kälber und haben ein Herz für Rindviecher.
Das geht auf keine Kuhhaut! Humor und Satire werden hier GROSSGESCHRIEBEN.




Zwitscher!!!


Statistik
Heute bereits
1.555 Seitenaufrufe.

Gerade online:
16 Besucher

Newsletter Abos: 4.838

Suche: 

Fingerlänge informiert über sexuelle Orientierung

Hormonverhältnisse in der Gebärmutter ausschlaggebend

Wissenschaftlern der University of California haben nachgewiesen, dass die Länge der Finger eines Menschen einen Hinweis auf seine sexuelle Orientierung geben können. So sollen der Längenunterschied zwischen Ring- und Zeigefinger bei lesbischen Frauen größer sein als bei heterosexuellen. Das gleiche Muster wurde auch bei homosexuellen Männern entdeckt. Es trat allerdings nur dann auf, wenn diese Männer mehrere ältere Brüder hatten. Mit dieser Studie sollte die Theorie überprüft werden, dass ein höheres Androgenniveau in der Gebärmutter sowohl Fingerlänge als auch sexuelle Orientierung beeinflussen.

In San Francisco wurden die Hände von 720 Freiwilligen vermessen. Zusätzlich wurde nach der sexuellen Orientierung und den Familienverhältnissen gefragt. Frauen tendierten zu gleicher Länge bei Ring- und Zeigefinger. Bei Männern ist der Zeigefinger normalerweise kürzer. Lesbische Frauen sollen laut Studie ebenfalls eher kürzere Zeigefinger haben. Bei der Auswertung der Ergebnisse der männlichen Teilnehmer zeigten sich kompliziertere Verhältnisse bei den Fingerlängen. Der Vergleich der Werte aller Männer ergab keine wesentlichen Unterschiede. Nur homosexuelle Männern mit mehreren älteren Brüdern hatten deutlich kürzere Zeigefinger. Homosexuelle Männer ohne ältere Brüder unterschieden sich nicht von heterosexuellen Testpersonen.

Hand aufs Herz: Wie sehen Deine Hände aus?

Kommentare (3)

comments powered by Disqus

erst informieren - dann kommentieren

Nun ja, der Bericht stammt aus der nature (http://www.nature.c...6777/abs/404455a0.html) und die ist nicht gerade bekannt für "esoterischer Volksverdummung" und "Kaffeesatzleserei" zu tun (http://de.wikipedia.org/wiki/Nature) ...
Dennoch ist die ganze Angelegenheit weitaus komplizierter als in dieser knappen Zusammenfassung dargestellt.


Nicht so eilig

Muss was dran sein,

Google mal "fingerlängen unterschiede" und DU wirst einiges finden.

Kann nur aus eigener Erfahrung sagen, da muss irgendwas dran sein, sicher, man kann nicht pauschalieren, aber dran ist was.


esoterische Volksverdummung !

Das hat nichts mit Wissenschaft zu tun, sondern mit Kaffeesatzleserei !




Sexy Kühe gibt es nur bei kuh.at Humor und auch Satire ist hier Trumpf.
 © kuh.at - Impressum