kuh.at - Die Seite für das moderne Rindvieh. Die Kuh ist das meistunterschätzte Tier der Welt. Wir würdigen alle Stiere, Ochsen, Kälber und haben ein Herz für Rindviecher.
Das geht auf keine Kuhhaut! Humor und Satire werden hier GROSSGESCHRIEBEN.




Zwitscher!!!


Statistik
Heute bereits
3.274 Seitenaufrufe.

Gerade online:
20 Besucher

Newsletter Abos: 4.838

Suche: 

Neuseeländerin ernährt sich nur von Licht

Jetzt muss sie den Beweis antreten

Am anderen Ende der Welt, in Neuseeland, sorgt die Spiritualistin "Jasmuheen" für Aufregung. In einer Pressekonferenz erklärte sie, sie habe die Lösung für die Nahrungsprobleme der Welt gefunden. Immer mehr Menschen, mittlerweile schon 6 Milliarden, tummeln sich auf dem Erdball und müssen mit Nahrung versorgt werden.

Die 43-jährige Australierin gab bekannt, dass sie in den vergangenen Jahren nur Flüssigkeit zu sich genommen habe. Die New-Age Predigerin beziehe ihre Nahrung aus einer "inneren Kraftquelle". Sie gab aber zu, gelegentlich ein paar Stück Kuchen gegessen zu haben, aber nur, um Freunden Gesellschaft zu leisten.

Drei ihrer Anhängerinnen sind - vermutlich beim Versuch, ihr nachzueifern - gestorben. Jasmuheen hatte jede Verantwortung dafür abgelehnt. Man brauche viel Zeit, um ihrer Lehre zu folgen. Ansonsten sei es so, als ob man an einem Triathlon teilnehmen wolle, ohne trainiert zu haben.

Alles Schwachsinn? Nun, das will die neuseeländische Vereinigung der Rationalisten und Humanisten herausfinden. Sie hat der Predigerin umgerechnet Euro 48.573,- (ATS 668.375,-) geboten, die sie bekommt, wenn sie einen Monat lang unter Aufsicht hungert und anschließend einen Kilometer läuft.

Gerüchte, wonach Jasmuheen neben einem Atomkraftwerk aufgewachsen ist, wurden noch nicht bestätigt. Sie wollen wissen, wie die Dame aussieht? Bitteschön:

http://www.selfempowermentacademy.com.au/

Weitere Versuche, sich nur von Licht und Flüssigkeit zu ernähren, werden gerade am Münchner Oktoberfest gemacht. Die ersten Testreihen verliefen sehr berauschend. Erste Ergebnisse werden in Kürze publiziert werden.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Kommentare

comments powered by Disqus


Sexy Kühe gibt es nur bei kuh.at Humor und auch Satire ist hier Trumpf.
 © kuh.at - Impressum