kuh.at - Die Seite für das moderne Rindvieh. Die Kuh ist das meistunterschätzte Tier der Welt. Wir würdigen alle Stiere, Ochsen, Kälber und haben ein Herz für Rindviecher.
Das geht auf keine Kuhhaut! Humor und Satire werden hier GROSSGESCHRIEBEN.




Zwitscher!!!


Statistik
Heute bereits
3.003 Seitenaufrufe.

Gerade online:
13 Besucher

Newsletter Abos: 4.838

Suche: 

Skandal: Attentat auf Dieter Bohlen!

In seiner 17. Biografie "Nichts als der Wahrheit" bricht der arme, ausgenutzte und ausgespuckte Dieter Bohlen sein Schweigen. Ja es musste sein, er konnte nicht mehr anders. Und die Details sind erschütternd, ja beinah unfassbar.

Am Set zum Dreh von "Beverly Hills Cop II" lernte unser Dieter die dänische "Miss Silicon Mountains" Brigitte Nielsen kennen. Und das Unglück nahm seinen Lauf. Bohlen: Brigitte Nielsen, die blonde dänische Ehefrau von "Rambo" alias Sylvester Stallone, hatte künstlerische Ambitionen. Sie langweilte sich, sie fühlte sich nicht ausgefüllt - wie das so ist: Normale Frauen eröffnen in solchen Fällen Boutiquen, Brigitte wollte singen.

Kurz und gut, man vereinbarte einen Termin in LA und man traf sich also gemeinsam mit dem Fotografen F. Gabowicz. Wieso bei einer ev. Plattenaufnahme nur ein Fotograf, und kein Tontechniker dabei war, hat Dieter nicht erklärt. Nun denn. Das Unglück nahm seinen Lauf.

Dieter, entgegen seinen sonstigen monogamen Gewohnheiten, erlag dem hintergründigen und schüchternen Charme der Dänin, Frau von Sly Stallone. Dazu Bohlens erschütternder Kommentar: Sie war unheimlich lieb und hatte zwei riesen Dinger. Wir waren uns spontan sympathisch, die Chemie stimmte einfach. Nicht wegen der Dinger, sondern weil wir beide ein bisschen aus dem gleichen Holz sind: ziemlich viel Power, ziemlich viel Drive, ziemlich viel Tempo. Sie wusste gar nicht, wohin mit ihrer ganzen Energie. Alles war zack-zack! und hopp-hopp! Selbst für mich war das schon fast eine Nummer zu groß.

Bohlen, ganz Kavalier der alten Schule, versuchte seine Angebete mit Geschenken zu umwerben: Besonders hatte es ihr meine megageile Flickenjacke aus fünfundzwanzig verschiedenen Jeansstoffen angetan. Zur Förderung der deutsch-amerikanischen Völkerverständigung und als kleine Investition in spätere nette Stunden schenkte ich sie ihr. Ein wahrlich großer Charakter, dieser Dieter!

Doch zurück am Set in Hollywod, passierte während einer der üblichen hollywood-like Cocktailpartys das Unglaubliche: Brigitte Nielsen offenbarte ihrem edlen Ritter mit der lockigen Mähne ihr wahres ansinnen: Sie wolle nur Sex, und sonst nichts. Dieter, völlig aus den Träumen der großen Liebe gerissen, war wie paralysiert und konnte sich nicht mehr wehren. Nielsen nutzte die Gunst der Sekunde, um den Ritter von der lustigen Musik vor der versammelten Menge, also immerhin halb Hollywood, zu attackieren: Sie zückte ihren Lippenstift und ...
Ich saß einfach nur da und machte boh! und uhh - und auf einmal holte Brigitte ihren Lippenstift aus der Handtasche und malte mir damit was auf die Stirn.
F. Gabowicz sah das und drückte eifrig auf den Auslöser seiner Kamera. Ich fragte: "Was steht denn da?" Und Fryderyk buchstabierte übertrieben umständlich:
'F-u-c-k m-e!

Und dem nicht genug, verschleppten Brigitte und ihre Freundin Kelly unseren Dieter auf ein Hotelzimmer:
... Und wo es zu Übergriffen auf mich kam. Erst schmuste Kelly mit Brigitte, dann Brigitte mit mir und schließlich wir alle drei miteinander.
Ein Mann mit Prinzipien, wie der nächste O-Ton von Bohlen beweist, wird Opfer zweier berechnender Nymphomaninen:
Nun ist mein Motto eigentlich: Fange nie was mit einer Künstlerin an! Doch nachdem ich Brigitte im Studio hatte singen hören, wusste ich: Die wird nie deine Künstlerin! Und außerdem heißt es ja auch ganz klar: 'mit einer Künstlerin'. Da bin ich sehr genau!

Und dann kam die Angst, diese panische Todesangst des Opfers:
"Au, weia!" dachte ich, "wenn jetzt der Rambo reinkommt, dann macht der aus dir Schuhleder!"

Bohlen verlies darauf fluchtartig den Tatort, nahm das nächste Flugzeug zurück nach Deutschland, ohne einen einzigen neuen Song im Gepäck, kam nach Hause und schrieb darauf das nächste Kapitel seiner 17. Biografie: "Wie ich Naddel kennenlernte!". Das Grauen geht weiter ...

Buch bei Amazon bestellen . (Über Risiken und Nebenwirkungen informieren sie Arzt oder Apotheker ...)

Kommentare (3)

comments powered by Disqus

lol

dumm gelauffen


lächerlich

natürlich deh dieter bohlen alles so rum das brigitte nielson blöd darsteht er kann einfach nur lügen das er selbst nicht als idiot da steht

Dieter du bist nur schwach sonst nix


hm

rofl :X




Sexy Kühe gibt es nur bei kuh.at Humor und auch Satire ist hier Trumpf.
 © kuh.at - Impressum