kuh.at - Die Seite für das moderne Rindvieh. Die Kuh ist das meistunterschätzte Tier der Welt. Wir würdigen alle Stiere, Ochsen, Kälber und haben ein Herz für Rindviecher.
Das geht auf keine Kuhhaut! Humor und Satire werden hier GROSSGESCHRIEBEN.




Zwitscher!!!


Statistik
Heute bereits
3.779 Seitenaufrufe.

Gerade online:
11 Besucher

Newsletter Abos: 4.838

Suche: 

Bewiesen: Mensch ist zu 83% ein Rindvieh!

83% der Gene von Menschen und Rindviechern sind ident

Vor einigen Wochen ließ eine Meldung aufhorchen, wonach es Wissenschaftern gelungen ist, Mensch und Schwein zu kreuzen. Uns haben die armen Schweine natürlich sofort leid getan, außerdem, wer möchte schon mit einem Menschen gekreuzt werden? Aber auch Kühe sind beliebte Forschungsobjekte. Neulich sind wieder ein paar Klon-Kälber auf die Welt gekommen. Nun ist es Amerikanern gelungen, endlich nachzuweisen, was wir schon immer wussten: Der Mensch ist ein Rindvieh, zumindest zu 83 Prozent.

Federführend bei den Forschungen rund um Kuh und Mensch ist Dr. Harris Lewin. Er stellte fest, dass 83% der Gene von Kühen und Menschen ident sind. „Diese Vergleichskarte wird eine enorme Kraft für die Vorhersage noch unbekannter Gene haben“, meinte der Wissenschafter in einer ersten Stellungnahme. "Zum ersten Mal können wir uns sozusagen von einem Punkt auf dem menschlichen Genom auf den entsprechenden auf dem Rinder-Genom schließen. Das wird es uns ermöglichen, auf beiden Seiten noch unbekannte Erbanlagen zu identifizieren." Ohne vorausgreifen zu wollen, könnte man daraus ableiten, dass das Rindvieh in uns natürlich weitervererbt wird.

Wahrscheinlich wird auch eine alte Lehrmeinung neu bedacht werden müssen, die besagt, dass Kuh und Mensch schon lange nichts mehr miteinander zu tun haben, nämlich seit rund 60 Mio. Jahren nicht mehr. Damals sollen sich die Vorfahren der Menschen und der Rinder voneinander abgespalten haben.

Für uns bleibt nur die Frage, mit wem die restlichen 17% der Gene vom Menschen ident sind. Mit dem Schwein? Affe? Schlange? Die Wissenschaft wird uns sicher bald aufklären ...

Kommentare (7)

comments powered by Disqus

jajajajajaja

ich finds i-wie qeil aba ich war ja auch schon imma ne richtige sau im bett woher weiß ich denn dann des ich nich auch noch von nem schwein abstamme????


alles blödsinn

man sollte nur bedenken das Mensch und Shcimpanse zu 96,2% mit einander verwandt sind...
das menschliche Gen gut stimmt auch zu 70% mit nem Fadenwurm überein


ein stück rind

is ja scheiße ich bin 10 hab noch mein ganzes leben vor mir und dan erfar ich das ich ein stück rind bin.


Gewusst!

Ich habs schon immer gewusst! Die Vieher auf der Alm sind unsere Verwandten!


Dass kann nicht sein!!!oder doch???

ich kann mir kaum forstellen dass dies würklich stimmen soll ich mein dies ist unmöglich ich dachte bisher der mensch stamme vom affen ab aber dies ist wohl eine teuschung die nicht nur mir sondern auch den ganzen anderen forschern passiert sein muss oder hatt dieser dort bennante "professor"doch recht ich würde mich über neuere erkenntnisse sehr freuen


siehste

siehste se geht doch mensch sind wir doch ochsen


kommentar

Jetzt weiß ich auch, woher der spruch "du bist so blöd wie ein rindvieh" stammt. Es tut ja manchmal ganz gut, sich mit Tieren zu vergleichen, und die These mit der genetischen "Verwandtschaft" von Mensch und Kuh find ich ja garnicht so schlecht, zumal bei der Kuh ja wirklich Krankheiten entstehen, die sich bei Menschen ähnlich auswirken.
Mein anfangs erwähnter Spruch scheint mir jetzt sehr unpässlich, und das ist er auch wenn ich über den letzten Satz nachdenke.
Was mit den letzten 17 Prozent unseres genetischen Codes ist, ist wahrscheinlich genau das, was uns vom Rindvieh unterscheidet, oder vom Affen, der Schlange oder sonst was.
Deswegen wird es auch nie Kuhmenschen, oder Schweinsleute geben, auch wenn für manche diese Idee sehr verlockend klingen mag, aber dafür gibt es im Zeitalter des Amusements intelligente Leute, die uns mit guten Gewissen den Wahnsinn in fiktiver Form vor Augen führen und uns auf den Boden der Realitität zurückbringen.
Ich wünsche einen schönen Donnerstag.
Alles Liebe




Sexy Kühe gibt es nur bei kuh.at Humor und auch Satire ist hier Trumpf.
 © kuh.at - Impressum