kuh.at - Die Seite für das moderne Rindvieh. Die Kuh ist das meistunterschätzte Tier der Welt. Wir würdigen alle Stiere, Ochsen, Kälber und haben ein Herz für Rindviecher.
Das geht auf keine Kuhhaut! Humor und Satire werden hier GROSSGESCHRIEBEN.




Zwitscher!!!


Statistik
Heute bereits
8.997 Seitenaufrufe.

Gerade online:
18 Besucher

Newsletter Abos: 4.838

Suche: 

Erste Robo-Kellnerin serviert in Japan

Mei Mei serviert Wasser und beherrscht einfache Grußworte

Seit Mittwoch ist die japanische Stadt Kawasaki um eine Rarität reicher. Die erste Robo-Kellnerin namens Mei Mei reicht dort den Restaurant-Gästen das Wasser. Und sie ist immer freundlich und gut aufgelegt. Mit einem Dauergrinsen, das auf ihrem Gesicht oder besser Bildschirm festgefroren zu sein scheint rollt sie von Tisch zu Tisch.

Leise summt sie an den Tisch heran und dreht fragend den Kopf mit ihrem Smiley-Gesicht. Mei Mei ist die erste Roboterdame, die in einem Speisesaal zum Einsatz kommt. Sie sieht aus wie eine Karikatur, besonders in der chinesischen Tracht, in die sie gesteckt wurde. Sie arbeitet nämlich in einem chinesischen Restaurant. Mit Infrarotsensoren manövriert sie durch die Gänge, mit einem kleinen Knicks serviert sie das Wasser - ohne Überschwappen. Sie beherrscht auch einige einfache Willkommensworte.

Entwickelt wurde Mei Mei, wie auch etliche andere Roboter, von Eiji Nakano, einem Professor an der Tohoku-Universität. Sie kostet knapp 1,4 Mio. Schilling.

Kommentare

comments powered by Disqus


Sexy Kühe gibt es nur bei kuh.at Humor und auch Satire ist hier Trumpf.
 © kuh.at - Impressum