kuh.at - Die Seite für das moderne Rindvieh. Die Kuh ist das meistunterschätzte Tier der Welt. Wir würdigen alle Stiere, Ochsen, Kälber und haben ein Herz für Rindviecher.
Das geht auf keine Kuhhaut! Humor und Satire werden hier GROSSGESCHRIEBEN.




Zwitscher!!!


Statistik
Heute bereits
2.949 Seitenaufrufe.

Gerade online:
8 Besucher

Newsletter Abos: 4.838

Suche: 

Boris - Bum Bum - Becker als Schauspieler

"Mord am Center Court" bald im Kino

Was machen alternde Ex-Tennisprofis nach ihrer Sportkarriere? Entweder gehen sie pleite (Björn Borg), verschwinden glanzlos in der Versenkung (Ivan Lendl), fangen heiße Liebesgeschichten an (Steffi Graf) oder sie kokettieren mit einer Filmkarriere. "Ich habe schon früher heimlich mit der Schauspielerei nach meiner Tenniskarriere geliebäugelt", sagte der dreimalige Wimbledonsieger Boris Becker der Illustrierten "Bunte". Die Dreharbeiten zu einem Werbespot hätten ihm so viel Spaß gemacht, dass er sich auch eine Filmrolle vorstellen könne.

Nach Darstellung der Illustrierten wird er darauf jedoch nicht lange warten müssen. Produzent Stefan Arndt ("Lola rennt") sagte laut "Bunte": "Wir denken seit einigen Wochen über einen Film mit Boris Becker nach. Er wäre ein Tennisspieler, der an einen Wendepunkt gerät." Auch Regisseur Max Färberböck ("Aimee und Jaguar") sei von der Idee angetan, wird berichtet.

Wir haben exklusiv geheime Pläne der UFA entdeckt, die selbstverständlich die Existenz derselben vehement bestreitet. Das Drehbuch für den sensationellen Thriller soll fast fertig geschrieben sein. Der Filmtitel lautet "Mord am Center Court". In den Hauptrollen sollen Boris Becker als Boris Becker, Pete Sampras als Pete Sampras und Verona Feldbusch als Veronika Ferres spielen.

Die Handlung in kurzen Worten: Im Finale von Wimbledon treten Pete Sampras gegen Boris Becker an. Im 5. und entscheidenden Satz passiert das Unfassbare. Als Pete Sampras den Tennisball zum Aufschlag trifft, explodiert dieser. Sampras stirbt noch an Ort und Stelle. Eine nervenzerfetzende Jagd auf den Mörder beginnt. War es der Balljunge? Steckt hinter diesem perfiden Anschlag die eifersüchtige Veronika Ferres? Oder wollte der Tennisweltverband eine große Betrugsaffäre vertuschen? Was hat der Vatikan mit der ganzen Geschichte zu tun? Erst als Boris Becker selbst Ermittlungen anstellt, kommt langsam Licht in das verwirrende Dunkel. Wie der Film ausgeht, sehen sie demnächst im Kino.

Kommentare

comments powered by Disqus


Sexy Kühe gibt es nur bei kuh.at Humor und auch Satire ist hier Trumpf.
 © kuh.at - Impressum