kuh.at - Die Seite für das moderne Rindvieh. Die Kuh ist das meistunterschätzte Tier der Welt. Wir würdigen alle Stiere, Ochsen, Kälber und haben ein Herz für Rindviecher.
Das geht auf keine Kuhhaut! Humor und Satire werden hier GROSSGESCHRIEBEN.




Zwitscher!!!


Statistik
Heute bereits
2.989 Seitenaufrufe.

Gerade online:
9 Besucher

Newsletter Abos: 4.838

Suche: 

Aufregung um Schweizer Kühe im Kosovo

Gutgemeinte Aktion der Schweiz schlägt ins Gegenteil um

Wie berichtet, schickte die Schweiz als Hilfsmaßnahme 500 Kühe in den Kosovo. Doch was ursprünglich eine gut gemeinte Aktion war, schlägt nun anscheinend ins Gegenteil um. Als erste Proteststimme meldete sich der Schweizer Rinderverband zu Wort. "Das Auswahlverfahren war ein Skandal! Nicht alle Rinder, die in den Kosovo wollten, sind zum Zug gekommen. Wir vermuten, dass wieder einmal Freunderlrinderwirtschaft betrieben wurde." hieß es in einer inoffiziellen Aussendung.

Gänzlich unzufrieden ist auch des nationalen Kosovo-Rindervereins. Ein Vertreter: "Wir wurden nicht gefragt, ob wir die Rindviecher überhaupt wollen. Jetzt haben wir den Salat. Täglich kommen zu uns Beschwerden, eine totale Überfremdung unserer heimischen Kühe wird befürchtet. Außerdem geht unseren Bauern das französisch-deutsch-italienische Gemuhe auf die Nerven!"

Zu guter Letzt hat sich auch noch eine neue ins Leben gerufene, schweizerische Grünbewegung zu Wort gemeldet. Jan Grüzi, der Vorsitzende, bezieht Stellung: "Wir haben Beweise dafür, dass die Schweiz hier eine Riesenschweinerei vertuschen will. Die 500 Kühe sind allesamt illegal genmanipuliert! Die Zuständigen haben nur einen günstigen und eleganten Weg gesucht, um die Viecher loszuwerden!"

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Kommentare

comments powered by Disqus


Sexy Kühe gibt es nur bei kuh.at Humor und auch Satire ist hier Trumpf.
 © kuh.at - Impressum