kuh.at - Die Seite für das moderne Rindvieh. Die Kuh ist das meistunterschätzte Tier der Welt. Wir würdigen alle Stiere, Ochsen, Kälber und haben ein Herz für Rindviecher.
Das geht auf keine Kuhhaut! Humor und Satire werden hier GROSSGESCHRIEBEN.




Zwitscher!!!


Statistik
Heute bereits
2.777 Seitenaufrufe.

Gerade online:
12 Besucher

Newsletter Abos: 4.838

Suche: 

Raucher brechen sich häufiger das Bein

Das erhöhte Herzinfarktrisiko sei dagegen ein Klacks

Weltweit werden Raucher immer mehr geächtet. Neulich hat Kanada eine große Kampagne gestartet, um den Rauchern das Rauchen zu vermiesen. Nun hat eine Studie aus den raucherfeindlichen USA aufhorchen lassen.

Raucher erleiden häufiger Knochenbrüche, Prellungen, Verstauchungen oder andere Körperverletzungen als Nichtraucher. 2.002 US-Soldaten wurden untersucht, sowohl männliche wie auch weibliche. Raucher verunglücken beim Sport eineinhalb Mal so oft wie Nichtraucher.

"Soldaten und andere brauchen keine 10 bis 30 Jahre auf Herzprobleme oder Krebs zu warten, um die Auswirkungen des Rauchens zu spüren", stellte einer der Studienautoren, John Gardner von der Universität der Gesundheitswissenschaften fest.

Aber nicht einmal nachdem man mit dem Rauchen aufgehört hat, ist der Spuk vorbei. Die erhöhte Verletzungsgefahr hielt auch dann noch an, wenn die Soldaten bereits dem Glimmstengel entsagt hatten.

Schwere Zeiten also für uns Raucher. Zuerst dachte ich mir, mich betreffe das gar nicht, da ich Zivildienst ( http://www.zivildienst.at ) abgeleistet habe. Dann dachte ich an eine Studie, die beweist, dass im Burgenland die Geburtenrate mit den Störchen zusammenhängt. (Je mehr Störche im Jahr im Burgenland nisten, desto mehr Kinder werden dort geboren.) Dann dachte ich daran, dass ich vielleicht doch mit dem Rauchen aufhören sollte ... fand aber keine Zigarette mehr in meiner Schachtel, die mir das Nachdenken erleichtern hätte sollen, muss nun dringend Zigaretten kaufen ... bis morgen!

Kommentare (11)

comments powered by Disqus

belästigung

immer wieder kommt das argument der "freiheit" die auf keinen fall eingeschränkt werden darf.Aber die Freiheit hört dort auf wo die Freiheit eines anderen eingeschränkt wird.Ich pinkel ja auch nicht auf die bar und schreie wenn ich ich rausgeworfen werde
"Es ist mein gutes Recht ! Und ich finde alle intolerant die sich angeekelt fühlen...militante nichtpublicpisser


???

ich fass es nicht, wenn ich diese kommentare der nichtraucher lese, frage ich mich wer hier die gefährdete spezies ist.

habt ihr schon mal was von leben und leben lassen gehört?

es darf doch jeder selber entscheiden woran er sterben will, oder?

oder bezahlt einer der nichtraucher meinen tod


Auch Nichtraucher sterben an Krebs

wenn ich das schon Lese ( scheiss Raucher ) bekomme ich das Kotzen. Mit welchem Recht Urteilt ihr über Leute dir ihr weder kennt noch über sie was wisst. Meine Tante war weder Raucherin noch hat sie Alkohol getrunken, und nun ist sie tot und drei mal dürft ihr raten an was ????? sehr makaber nicht war! ich verrate es euch es war Brustkrebs. Ich rege mich auch nicht über Leute auf die mir gegenüber stehen oder generll über Menschen die nach Knobi,Schweiss oder ebend anders sind als ich.Muss oder soll doch jeder selbst entscheiden was er macht. Nichtraucher sind langeweiler würde ich nie mals irgendwo in der Öffentlichkeit behaupten kann ich mir nicht anmasen ,weil es ebend nicht stimmt.Und für die,die keinen Aschenbecher Küssen wollen sollen es ebend lassen.


Überlegt euer handeln

@kamikaze

Zu dir kami in meinen Augen bist du ein armer Mensch ich habe Mitleid mit dir soviel Hass das muss doch weh tun.
Zu deinem Text überleg mal was du eigentlich sagst oder schreibst den wenn man sich deine aussage mal durch den kopf gehen lässt könnte man dich mit jemanden vergleichen der auch bestimmte Menschen hasste und sie deshalb alle frühzeitig ins grab schickte.

Zu euch ganzen "ich hasse raucher ihr seit so blöd etc etc" ihr habt 0 Hirn und 0 Verstand wenn ich solche kommentare hier lese.

Der eine raucht der andre nicht na und killt er euch vielleicht damit killt er kinder vielleicht damit nö wenn er rauchen will soll er doch dafür gibt es ja entscheidungsfreiheit.

Logo jeder kann damit aufhören wann er will is nur eine frage des wollens aber viele wollen halt nicht.


Is jedem selbst überlassen was er macht.

zum thema generelles rauch verbot wie bei den itackern dazu kann man nur sagen.

Wollt ihr den hunden das scheissen verbieten
oder behinderten verbieten mit nem rollstuhl wohin zu fahren wenn man generelles rauchverbot überall oder nur in geschlossenen räumen einführt gleicht das einer freiheitsbeschränkung.

da kann man gleich einheitsuniformen einführen und ohne der kommt man niergendwo mehr rein .



RAUCHER SIN NICHT TOLL

RAUCHER SIND DOOF SIE GEBEN IHR GELD NUR FÜR AUCH AUS EIN REGÄL MÄSIGER RAUCHER KÖNNTE SICH EINE WILLA KAUFEN ICH WÜRDE MIT DEM RACUEHN AUF HÖREN


Nichtraucher

Ich hasse es, wenn in Bars, Restaurants und anderen geschlossenen Räumen geraucht wird! Wieso schaffen es die Österreicher nicht in allen geschlossenen Räumen ein Rauchverbot aufzustellen wie in Italien. Denn wenn das die Italiener schaffen, können das wir Österreicher auch schaffen! Ich glaub zwar nicht, dass dadurch weniger Leute rauchen, aber die Nichtraucher würden sich darüber sicher freuen!


.....

Ich möchte dazu nur sagen, dass ich ca. vor 4 Jahren damit angefangen habe, und irgendwie nicht mehr raus kann. Ich habs schon versucht, aber hab mich dadurch in der Schule nicht mehr konzentrieren können. Ich werde sicher damit aufhören, aber erst nach meiner Matura!

Bitte Leute fangt garnicht erst damit an!
Aber ich finde es auch scheisse, wenn manche Leute so bescheuerte kommentare über Raucher ablassen.

Ich weiß, dass es nicht gut ist, und ich weiß das ich aufhören kann, aber ich hätte dieses Jahr in der Schule fast nicht geschafft, und deshalb werde ich erst nach der Schule aufhören, damit ich gut lernen kann.

Was mich auch stört, ist das ich von vielen Leuten gehört hab, dass sie durchs rauchen aufhören extremst zugenommen haben, und das find ich irgendwie abschreckend und entmutigend!

lg


ja klar rauchen ist teuer

Das rauchen ansich sollte jeder selber entscheiden ob er´s macht oder nicht ich bin raucherin ich versuche auf zuhören ich hab eben ein raucher bein gesehen


ich bin gegs rauchen

ich glaube einfach nicht wie mann so etwas einnehmen kann. mann verqualt das ganze geld und mann stirbt früher. mann wird davon schnell abhängig.
ich wird es nie empfehlen zu rauchen. meine ganze familie ist nicht raucher ist auch gut so.


Man kann es ihnen nicht verbieten

Ich finde es nicht soo schlimm wenn jemand raucht, obwohl ich total dagegen bin!! Ich finde, dass jeder seine eigene Meinung treffen sollte, denn man kann es ja niemenden verbieten.
DOCH EINES WEI? ICH GANZ GENAU: ICH WERDE MICH VON NIEMANDEN IN MEINEM GANZEN LEBEN ÜBERREDEN LASSEN, EINE ZU RAUCHEN!!!!!!!!!!






Sexy Kühe gibt es nur bei kuh.at Humor und auch Satire ist hier Trumpf.
 © kuh.at - Impressum