kuh.at - Die Seite für das moderne Rindvieh. Die Kuh ist das meistunterschätzte Tier der Welt. Wir würdigen alle Stiere, Ochsen, Kälber und haben ein Herz für Rindviecher.
Das geht auf keine Kuhhaut! Humor und Satire werden hier GROSSGESCHRIEBEN.




Zwitscher!!!


Statistik
Heute bereits
931 Seitenaufrufe.

Gerade online:
92.100 Besucher

Newsletter Abos: 4.838

Suche: 

Chronik

Beinharte News, knallhart recherchiert!



Mordender Biber, Hund mit Herzschrittmacher, Kindersegen

Mordender Biber, Hund mit Herzschrittmachen und 2 Kinder trotz Sterilisierung.

Weiter lesen ...

Viagra feiert Geburtstag

Alles ist vergänglich. Zum Beispiel die Manneskraft. Die klassische Tragödie in Millionen von Haushalten: Zuerst kommt er zu spät von der Arbeit, dann zu spät zum Essen und anschließend überhaupt nicht. Frust war angesagt. Doch seit einem Jahr muss das nicht mehr sein, dem Mann kann mit der Wunderpille Viagra auf die Sprünge geholfen werden.

Weiter lesen ...

USA: Falscher Schönheitschirurg trieb Unwesen

Nicht nur in Österreich pfuschen Ärzte. Ein schrecklicher Fall wurde aus Miami bekannt. Ein 58-jähriger Mann gab sich ein Jahr als Schönheitschirurg aus und entstellte mehrere Patienten. Eine Frau, die Opfer des angeblichen Chirurgen wurde, ließ ihn auffliegen. Sie filmte heimlich eine Operation eines Bodybuilders, der seine Brustmuskulatur verbessern wollte.

Weiter lesen ...

Heiße Nonnen und tanzende Börsenmakler

Wenn man "britischer Humor" sagt, muss man auch "Monthy Phyton" dazusagen. Nun ist es an der Zeit, ein Jubiläum zu feiern. Im Oktober 1969 wurde die erste Folge des "Monthy Phyton's Flying Circus" ausgestrahlt.

Weiter lesen ...

"Diesmal gibt es genügend Peitschen"

Wenn es mit dem Partner des Nächtens einmal fad wird, braucht man nicht gleich an einen Seitensprung zu denken. Mann und Frau können sich auch bei einer Erotik-Messe anregen lassen. Nächste Woche findet eine solche in Wien statt. Dolly Buster hat sich angekündigt, ob sie wirklich kommt und wie sie das macht, wird erst beantwortet werden.

Weiter lesen ...

Daimler-Chrysler sucht Steuerparadies

Deutschland bangt um sein Lieblingsspielzeug Mercedes. Gerüchten zufolge möchte der Vorstand der Daimler-Chrysler den Firmensitz des Autoherstellers in die USA verlegen. Der Konzern (466.000 Mitarbeiter - fragen sie nicht, wie groß der Umsatz ist ...) würde sich dadurch Milliarden (egal welche Währung) an Steuergeldern sparen. Außerdem wird spekuliert, dass der Kurs der Aktie wieder in die Höhe geht.

Weiter lesen ...

Jahr 2000 wird verschoben

Der Gesetzentwurf der neuen Bundesregierung, das Jahr 2000 um 365 Tage zu verschieben, ist vom Bundestag mit den Stimmen der Koalition verabschiedet worden. Danach wird 1999 durch 1999a abgelöst und das Jahr 2000 erst nach dem 31.12.1999a 24:00 Uhr beginnen.

Weiter lesen ...

Chaos im Kreml befürchtet

Wie das Pentagon mitteilt, ist nur eines von sieben der berühmten "Roten Telefone" aus der Zeit des Kalten Krieges nicht vom Jahr 2000-Problem betroffen. Die Clinton-Regierung werde dem Gegner von einst aber Software zur Verfügung stellen, mit der die Probleme behoben werden könnten, versicherte der stellvertretende US-Verteidigungsminister Edward Werner. Dass die Software von Microsoft kommt, wurde heftigst dementiert.

Weiter lesen ...

Neuseeländerin ernährt sich nur von Licht

Am anderen Ende der Welt, in Neuseeland, sorgt die Spiritualistin "Jasmuheen" für Aufregung. In einer Pressekonferenz erklärte sie, sie habe die Lösung für die Nahrungsprobleme der Welt gefunden. Immer mehr Menschen, mittlerweile schon 6 Milliarden, tummeln sich auf dem Erdball und müssen mit Nahrung versorgt werden.

Weiter lesen ...

Nudisten-Demo in Wien!

Noch in guter Erinnerung ist der Klassiker des Liedermachers Georg Danzer. Er singt in seinem großen Hit: "Jö schau, so a Sau, was macht ein Nacketer im Havelka?" Das Havelka ist ein berühmtes Wiener Kaffeehaus. Nun, ein Nackter in einem Kaffeehaus? Wir leben am Ende des 20. Jhds., da reicht einer nicht mehr aus.

Weiter lesen ...

1 Kommentar:

  • Dabei ist alles




Sexy Kühe gibt es nur bei kuh.at Humor und auch Satire ist hier Trumpf.
 © kuh.at - Impressum